Bubble Tea

Faszinierender Trinkgenuss

Warum wird über Bubble Tee kontrovers diskutiert?

| Keine Kommentare

In 2012 ist einer der größten Trends natürlich das asiatische Erfrischungsgetränk Bubble Tee. Kein anderer Trend hat Deutschland so fest im Griff, wie dieser. Das liegt zum einen daran, dass neben spezialisierten Shops nun auch der große Konzern McDonalds auf den Zug aufspringt und kräftig die Werbetrommel rührt und zum anderen natürlich am völlig neuen und aufregenden Trinkerlebnis. Kein anderes Getränk, außer Bubble Tee verspricht durch die enthaltenen Perlen ein so großes Trinkerlebnis. Doch mittlerweile formt sich echter Wiederstand gegen Bubble Tee. Wir geben einen Überblick über die Pro und Contra des Kultgetränks.

Großer Kritikpunkt sind die Kalorien im Bubble Tee

Natürlich bietet Bubble Tee auch berechtigter Angriffspunkt für Kritik. Wer sich gesund und ausgewogen ernähren will, eine Diät macht und Leistungssport betreibt sollte eventuell auf ihn verzichten. Generell sind bis zu 500 kcal in einem Becher Bubble Tee enthalten. Das bedeutet man sollte Bubble Tee nicht zu seinem tagtäglichen Ernährungsplan hinzufügen. Die Kalorien in Bubble Tee sind natürlich ein großer Unsicherheitsfaktor für alle, die ihn einfach aus Lust trinken.

Verschluckgefahr der Bubbles bei kleinen Kindern

Neben dem oben angeführten Kritikpunkt wird auch immer wieder von einer Gefahr für kleine Kinder berichtet. Die kleinen Popping Boba Kugeln des Bubble Tee können dabei in die Luftröhre der Kinder gelangen. Dieses ist natürlich gefährlich und man sollte aufpassen, dass Kleinkinder nur unter Aufsicht Bubble Tee zu sich nehmen.

Generell ist die Gefahrenquelle aber für jeden unachtsam trinkenden Menschen vorhanden. Also lieber in Ruhe den Bubble Tee genießen.

Fans loben die Geschmacksvielfalt und Trinkerlebnis des Bubble Tee

Ungeachtet der oben angeführten Kritikpunkte gibt es natürlich eine Vielzahl von Fans, die sich für Bubble Tee begeistern. Dabei ist vor allem die Vielfalt an verschiedenen Geschmacksrichtungen in ihren Augen der große Vorteil des Bubble Tee. Es gibt im Grunde für jede Person die passende Kombination an Zutaten. Da die einzelnen Bestandteile des Bubble Tee jeweils andere Aromen enthalten können, kommt man je nach Bubble Tee Shop auf über 200 Variationen.

Darüber hinaus besticht Bubble Tee in Augen der Fans durch das einzigartige Trinkerlebnis. Die beliebteste Variante des Tees ist die mit Popping Bobas, da diese beim Draufbeißen und zerkauen zerplatzen und dann ein geleeartigen Inhalt preisgeben. Dieser schmeckt je nach Aroma natürlich unterschiedlich. Eine Überraschung wie diese bietet kein anderes Getränk und macht Bubble Tee zu etwas Besonderen.

Pro und Contra in Bezug auf Bubble Tee persönlich abwägen

Jeder muss im Endeffekt selber entscheiden, welche Seite in Bezug auf Bubble Tee für ihn überwiegt. Gibt man dem Getränk eine Chance und ist offen für Neues oder verurteilt man dieses Getränk, weil Kalorien und die Gefahr des Verschluckens zu große Minuspunkte sind. Im Grunde hat jeder selber in der Hand die Minuspunkte zu beeinflussen und kann so entscheiden ob Bubble Tee etwas ist, mit dem man etwas anfangen kann.

Wer sich gerne mal Bubble Tee zu Hause machen möchte und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen arbeiten möchte, sollte sich hier mal umgucken. Mittlerweile gibt es Zutaten für Bubble Tee auch in kleinen Portionen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.